"Grünes Klassenzimmer" an der RSH 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Auf dem Schulgelände der Realschule Hausberge wurden in Zusammenarbeit mit den Betonwerken Werste und der Werner Pieper Straßenbau GmbH neue Sitzmöglichkeiten geschaffen.

Das Ziel war, dass die Schülerinnen und Schüler zum einen die Möglichkeit erhalten sollten, sowohl in den großen Pausen als auch in der Mittagspause sich hinsetzen zu können, andererseits sollte ihnen bei schönem Wetter auch die Möglichkeit geboten werden, ein "offenes" Klassenzimmer im Rahmen des Unterrichts zu nutzen.

Hierfür wurden auf einem Schulhofabschnitt, der in leichter Hanglage ist, kaskadenförmig Sitzgelegenheiten geschaffen.

Für dieses Außenklassenzimmer hat der Förderverein der Realschule zusätzlich einen großen Tisch gesponsert, auf dem man während des Unterrichts im Freien als Vortraghaltender seine Notizen und Unterlagen ablegen kann.

An dieser Stelle möchten wir ein großes Dankeschön allen Beteiligten bei der Realisierung des Projekts aussprechen – ohne ihre Unterstützung und ihr Engagement wäre es nicht möglich gewesen, dieses Projekt durchzuführen.

Eindrücke von den Baumaßnahmen können hier gewonnen werden.